Kunsttherapie für Eltern

Kunsttherapeutisches Gruppenangebot für Eltern

Kunsttherapie ist eine Therapieform, die mit künstlerischen Medien arbeitet und hauptsächlich über das gestalterische Tun stattfindet. Die Teilnehmer*innen werden von der Therapeutin unterstützt, eine bildnerische Ausdrucksform ihrer eigenen
Themen und Gefühle zu finden. Auf diese Weise wird ein völlig neuer Zugang zur menschlichen Seele eröffnet, der nicht an verbale Kommunikation gebunden ist.
Das Experimentieren mit verschiedenen Materialien regt die Kreativität und Fantasie der Teilnehmer*innen an, psychische Ressourcen werden aktiviert, erstarrte Verhaltensmuster können sich durch die Suche nach neuen Lösungsmöglichkeiten auf modellhafter Ebene lösen. Zudem können die Eltern eine Entlastung in belastenden Situationen erfahren, indem sie in Kontakt mit anderen Betroffenen treten und Erfahrungen austauschen können. Dies hilft dabei, sich nicht ausgegrenzt und allein mit seinen Problemen zu fühlen.

Anmeldung bei:

Christiane Budig
E-Mail: christiane.budig@twsd-sa.de
Tel.: 0152–243 719 50 oder per Kontaktformular…