Erstgespräche & Beratung

Jedes Lebensereignis, das in einer Familie drastische Veränderungen hervorruft, kann zu einem Belastungs- oder Stressfaktor für die ganze Familie werden. Im Rahmen unserer Beratung unterstützen wir Sie dabei, gute Lösungen für sich und Ihre Familie zu finden. Die Beratung durch die Mitarbeiter*innen der Kontakt- und Beratungsstelle ist freiwillig und kostenfrei. Wir unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz. Wenn es angebracht ist und Sie damit einverstanden sind, arbeiten wir mit Ärzten und/oder anderen Einrichtungen zusammen, um die Beratung mit allen Beteiligten abzustimmen. Bei Bedarf vermitteln wir gern weiterführende Hilfen.

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartnerin:

jeannette.abel@twsd.de , per Telefon unter: 0174 3253592 oder direkt mit folgendem Kontaktformular.