Wer wir sind!

Die von der Stadt Halle (Saale) geförderte Kontakt– und Beratungsstelle „TABU la rasa!“ versteht sich als ein niedrigschwelliges Hilfsangebot für Familien, Kinder und Jugendliche, die aufgrund von seelischen Belastungen kurzfristig Unterstützung benötigen.

Einen vielseitigen Überblick über unsere Angebote erhalten Sie auf den nächsten Seiten.

Hier steht Ihnen der Flyer der tabu la rasa zum downloaden bereit.

Team Seelensteine Halle

Wir können jederzeit etwas Neues lernen, vorausgesetzt, wir glauben, dass wir es können. Virginia Satir